ESV Schwoich holt Tiroler Meistertitel bei den Damen am 19.05.2019 in Steinach / Br.

Der ESV Schwoich kürt sich zum Tiroler Meister der Damen bei der Landesmeisterschaft in Steinach am Brenner. Die Spielerinnen Silvia Obermaier, Bärbel Wechselberger, Maria-Luise Obermaier, Elisabeth Schwaighofer und Gerda Ritzer siegten nach dem Gewinn der Vorrunde im Finale gegen den SV Breitenbach Stocksport 2 und dem jungen Team vom SV Breitenbach Stocksport 3. Der ESV Schwoich steigt somit zur Bundesliga der Damen am 16.06.2019 in Marchtrenk (OÖ) auf.

In den Gruppenspielen waren Schwoich und Breitenbach 2 siegreich. So kam es im Halbfinale zu den Paarungen SV Breitenbach 2 gg. SV Breitenbach 3 und ESV Schwoich gg. EV Tirol. Während im Breitenbacher Vereinsderby die „Routine“ über die „Jugend“ klar mit 27:3 siegte war es im zweiten Halbfinale mit 13:11 ein knappes Ergebnis zugunsten der Schwoicherinnen. Das Finale zwischen Breitenbach 2 und Schwoich endete mit 18:8. Das Spiel um Platz 3 entschieden die Mädels von Breitenbach 3 mit 16:10 für sich und holten die Bronzemedaille.

Ergebnis Landesmeisterschaft Damen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X