Das bessere Ende im Fünfkampf

Ergebnisliste Unterliga Herren Ost

 

Die Unterliga Ost Meisterschaft war bereits nach dem ersten Drittel zu einem Fünfkampf geworden. Ab der vierten Spielrunde wechselten zwar die fünf Kontrahenten immer wieder die Positionen, aber keine der restlichen Mannschaften konnte die Fünf noch gefährden.  Zum Schluss verbuchte der EV Breitenbach IV das bessere Ende für sich. Aber auch die weiteren Aufsteiger mit Rang 2 ESV Bad Häring II,  Rang 3 EV Angerberg IV und Rang 4 EV St. Ulrich am Pillersee durften sich über die Aufstiegsplätze freuen. Das lange Zeit um die Stockerl Plätze mitspielende Team des HSV Lienz, sicherte sich mit Rang 5 den verbleib in der Unterliga. Die restlichen Teams steigen in die Bezirksligen ab.

Ost vl. Rang 2 ESV Bad Häring 2, Rang 1 SV Breitenbach 4, Rang 3 EV Angerberg 4, Rang 4 EV St. Ulrich am Pillersee.

Ost Rang 1 SV Breitenbach 4

Ost Rang 2 ESV Bad Häring 2

Ost Rang 3 EV Angerberg 4

Ost Rang 4 EV St. Ulrich am Pillersee

Ost Rang 5 HSV Lienz

Ost Rang 6 ESV Kirchbichl

Ost Rang 7 EV Stans

Ost Rang 8 STC Bruckhäusl

Ost Rang 9 EV Uderns

Ost Rang 10 EV Kundl 2

Ost Rang 11 SV Breitenbach 5

Ost Rang 12 EV Hochfilzen

Ost Rang 13 SV Langkampfen 2

2 Kommentare

  1. Peter Gschwentner

    Hallo Sportkollegen!
    Eine sehr gut organisierte Unterliga Meisterschaft ist zu Ende, Stocksport auf gutem Niveau wurde gezeigt.
    Ein Wermutstropfen bleibt: es wurde noch mit Material gespielt, dass auf der neuen IFE-Liste nicht mehr geführt wird.

    Antworten
  2. Martin Müller

    Liebe Stocksportfreunde!

    Ich möchte mich in Bezug zu der Landesmeisterschaft Herren Winter 2018 äußern, die Anfang Februar in Kufstein statt findet. Hier hieß es, dass 2 oder 3 Mannschaften in die Bundesliga aufsteigen würden, nun wurde dies aber doch vom Landesverband geändert und wie bisher mit einem Aufsteiger fixiert.
    Ich komme mir schon langsam verarscht bzw. wie im Kasperltheater vor!!!!!
    Es kann doch nicht sein dass zwei Mannschaften von der Bundesliga 2017, die eigentlich abgestiegen sind (lt. altem Modus), dann im Winter 2018 als Steher dort geführt werden. Meiner Meinung nach müsste man hier mehrere Aufsteiger bei der LM 2018 ausschreiben, da man sich für den neuen BL Modus neu qualifizieren muss.

    Ich hoffe, ich bin nicht der einzige mit dieser Meinung!!!!

    sportliche Grüße
    Martin
    (EV Fritzens)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.