Die U 23 Landesmeisterschaft in Erpfendorf

Die U-23 Landesmeisterschaft 2018 wurde zum Gipfeltreffen der ältesten Nachwuchsspieler Tirols. Daher tummelten sich zahlreiche Topspieler/innen auf der Sportfläche. Es entwickelte sich eine spannende Meisterschaft bei der am Ende, die zweiten Aufsteiger die gleiche Punktzahl erreichten wie die Viertplatzierten. Deshalb musste der Stockpunkte Quotient über die Platzierungen entscheiden! Am Ende hieß es Sieg für den SV Breitenbach und den zweiten Aufstiegsplatz
holte sich die LV Tirol Bezirksauswahl Unterland Mitte Ost West.

Wir gratulieren zu den erbrachten Leistungen.

Das Endergebnis

 

U 23 Stockerl 2. TLEV Bezirksauswahl UW. UO. UM., 1. SV Breitenbach, 3. TLEV Bezirksauswahl Ausserfern.

LM U 23-Rang 1   SV Breitenbach

LM U-23  Rang 2  TLEV Bezirksauswahl UW., UO., UM.

LM U-23 Rang 3  TLEV Bezirksauswahl  Ausserfern  

LM U-23  Rang 4 TLEV Bezirksauswahl UO.

LM U-23  Rang 5  SC Breitenwang

LM U-23  Rang 6  TLEV Bezirksauswahl UM UW 2

LM U-23 Rang 7,  TLEV Bezirksauswahl Auswahl UW., UM.

LM U-23;  Alle gemeinsam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.