Das Endergebnis der Herren Unterliga Ost 2018 in Kundl

Was war das wieder für eine spannende Meisterschaft?

In keiner anderen Liga des Tiroler Stocksports, geht es so unglaublich eng zu wie bei den Herren Unterliga Meisterschaften!
Der Grund dafür ist zum einen die Aufstiegsregelung und zum anderen das enorm ausgeglichene Teilnehmerfeld.
Als sechster ist man erster Absteiger, aber mit einem Sieg mehr wäre man aufgestiegen. Das ist die brutale Realität in der Unterliga.
Der EV Ebbs holte sich den Sieg bei dieser hart umkämpften Meisterschaft und die Vereine, 2. EV Leuchtwurm Wiesing, 3. SV Breitenbach Stocksport 6,
4. ESV Bad Häring 2 und als besserer der beiden Fünften der SV Breitenbach Stocksport 5, steigen mit auf zur Herren Oberliga 2018.

Ergebnisliste Unterliga Herren Ost

R 1 UL Ost EV Ebbs 1

R 2 UL Ost EV Leuchtwurm Wiesing

R 3 UL Ost SV Breitenbach Stocksport 6

R 4 UL Ost ESV Bad Häring 2

R 5 UL Ost SV Breitenbach Stocksport 5

R 6 UL Ost ESV Kirchbichl

R 7 UL Ost STC Bruckhäusl

R 8 UL Ost EV Fügen

R 9 UL Ost EV Kundl 2

R 10 UL Ost EV Uderns 2

R 11 UL Ost HSV Lienz

R 12 UL Ost EV Uwe Thal

R 13 UL Ost ESC Kleinboden 2

 Die Aufsteiger zur Oberliga gemeinsam; 4. ESV Bad Häring, 2. EV Leuchtwurm Wiesing, Sieger EV Ebbs, 3. SV Breitenbach Stocksport 6, 5. SV Breitenbach Stocksport 5.

Unterliga Ost  Sieger EV Ebbs 1

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.